Datenschutz

Datenschutzerklärung

 

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Informationen geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die Nutzung unserer Website ist weitestgehend ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn auf unserer Website personenbezogene Daten erfasst werden, zum Beispiel beim Kontaktformular, so erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Wir als Website-Betreiber nehmen den Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter.

 

Datenerfassung auf unserer Website

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen. Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Folgende Daten werden protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffs
  • Menge der gesendeten Daten
  • Referrer URL
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und dann gelöscht. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1lit. F DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Vorbereitung von Verträgen gestattet.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

 

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden. Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surfverhalten ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies oder Analyseprogrammen. Diese Analyse erfolgt anonym. Sie dienen unserem berechtigten Interesse an einer technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Website. Sie können die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät verhindern, indem Sie entsprechende Einstellungen an Ihrem Browser vornehmen.

 

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

 

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten ein kostenloses Auskunftsrecht über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes steht dem Betroffenen ein Beschwerderechtbei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seine Sitz hat.